Tiraffie


Tinas kleine Grüße
DIY -Anleitungen
=> Apfeluntersetzer
=> Elmomütze
Ausprobierseite

(c) 2012 copyright Christina Rintsch, D-Schwerin Jede Art der Vervielfältigung, der Wiedergabe in Medien oder öffentliche Lesungen, auszugsweise oder im Ganzen nur mit Genehmigung des Autors. Alle Rechte vorbehalten!
Hier nun der erste Versuch einer kleinen Anleitung...

Photobucket
 

Ihr braucht:
  • Grundkenntnisse im Bereich Häkeln
  • 1 Häkelnadel (ca. Größe 5)
  • Wolle in rot, braun und grün
  • Schere
Soooo, es geht los...

1.) Der runde Apfel
  • häkelt 4 Luftmaschen und schließt sie zu einem Ring
  • in diesen Ring häkelt ihr 12 Stäbchen
  • in der nächsten Runde häkeln wir in jedes Stäbchen 2 feste Machen (ihr habt dann 24 Maschen)
Photobucket
  • in der nächsten Runde häkeln wir 1 feste Masche, in die nächste Masche 2 feste Maschen, dann wieder 1 feste Masche, in die nächste Masche 2 feste Maschen, dann wieder ... usw. bis ihr 36 Maschen habt
  • in der nächsten Runde wird dann jede 3. Masche verdoppelt (48 Maschen),
  • in der nächsten Runde jede 4. Masche verdoppeln...dann jede 5. und so weiter
  • sollte sich die Arbeit wellen gibt es einen einfachen Trick: häkel einfach 2 Reihen ohne Zunahme häkeln - also in jede Masche 1 feste Masche
Photobucket
  • ab und zu mal schauen, ob die Größe passt, dann kann man mit der Arbeit aufhören und ist mit dem 1. Teil fertig! (Faden noch vernähen, verknoten, befestigen)
  • Photobucket
  • wer schon ein wenig geübter ist, oder wer einfach Lust darauf hat kann versuchen den Apfel zweifrbig zu gestalten - lasst euer Fantasie dabei einfach freien Lauf
  • Photobucket
2.) Der Stil und die Rosette
Photobucket
  • für die Rosette in eine Masche eine feste Masche setzen
  • in die nächste Masche 2 feste Maschen
  • und in die nächste 1 feste Masche

 

  • den Stil gegenüber der Rosette ansetzen
  • 6 Luftmaschen in den Apfel ansetzen
  • auf die Luftmaschenkette 5 feste Maschen häkeln
  • Faden auf die Rückseite holen und verknoten
3.) Das Blatt
  • 9 Luftmaschen neben dem Stil im Apfel anschlagen
  • in die Luftmaschenkette 1 Luftmasche in die 2. Masche von der Nadel aus häkeln
  • dann 1 Stäbchen
  • in die nächsten 3 Maschen je 1 Doppelstäbchen
  • dann 1 Stäbchen
  • dann 1/2 Stäbchen
  • und zum Schluß 1 feste Masche Häkeln
  • den Faden nach hinten holen und verknoten

...und schon seid ihr fertig!




=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=